Seit dem 20. März 2019 ist eine Sehtestgebühr für amtlich anerkannte Sehteststellen nicht mehr verbindlich. Sehteststellen sind nun frei in der Kalkulation ihrer Dienstleistung, die sie Führerscheinbewerbern erbringen.

Sehr kurzfristig reagierte der überwiegend in NRW agierende Anbieter Smile Optic mit einem Posting auf seiner Facebookseite: „Führerscheinsehtest jetzt kostenlos in vielen Smile Optic Filialen. Viel Spaß mit Smile Optic!“

Welcher Preis der richtige ist, wird auf lange Sicht die individuelle Wettbewerbssituation vor Ort entscheiden.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×