Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) lädt Innungsaugenoptiker zur Teilnahme am ZVA-Betriebsvergleich für das Augenoptikerhandwerk ein, der den bisherigen Datev-Betriebsvergleich ersetzt.

Die Vorteile liegen auf der Hand: bei einer ausreichend großen Teilnehmerzahl können Sie ab sofort kostenlos (eventuell fallen Kosten für den Einrichtungsaufwand bei Ihrem Steuerberater an) eine Quartalsauswertung beziehen! Der Quartalsbetriebsvergleich zeigt in kurzer, knapper Form die Umsatz- und Kostenstruktur des eigenen Betriebs im Vergleich zum Durchschnitt der Umsatzgrößenklasse an.

Die aufgeführten Abweichungen vom Durchschnitt stellen wertvolle Hinweise für den notwendigen Handlungsbedarf dar. Gegebenenfalls können betriebsinterne Konsequenzen gezogen und erforderliche Maßnahmen eingeleitet werden.

Die Teilnahme ist denkbar einfach! Auf der ZVA-Homepage www.zva.de in der Rubrik Branchendaten, Unterpunkt Betriebsvergleich steht eine vorbereitete E-Mail zur Verfügung, die an den Steuerberater als Anmeldung zu richten ist. Die Teilnahme kann jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist widerrufen werden. Eine vertrauliche und anonyme Auswertung der erhaltenen Daten ist garantiert.

Betriebsinhaber, die mit der Buchhaltungssoftware von Datev selber buchen, können ihre Daten direkt an den Treuhänder übermitteln. Auch andere Buchhaltungsprogramme können die erforderlichen excel.csv-Tabellen erzeugen. Dies muss im Einzelfall abgeklärt werden. In diesen Fällen fordern Sie bitte den Einrichtungs- und Buchungsleitfaden für den ZVA-Betriebsvergleich sowie die erforderlichen Excel.csv-Dateien an.

Machen Sie mit! Beteiligen Sie sich am Betriebsvergleich! Verzichten Sie nicht auf detaillierte Informationen über die Erlös- und Kostenstruktur Ihres Unternehmens! Die Ergebnisse sind für jeden Teilnehmer und für den gesamten Berufsstand von großem Interesse.

Gerade in von COVID-19 geprägten Zeiten mit seinen Ihnen bekannten betriebswirtschaftlichen Besonderheiten und Ausreißern ist die Analyse der Umsatz- und Kostenstruktur von existenzieller Bedeutung. Aus den Vergleichszahlen lassen sich wertvolle Hinweise für den gesamten Berufsstand ableiten.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×